Mittwoch, 24. August 2016

Lilien für den Kulricke DT-Blog




Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem DT-Blog von Kulricke eine relativ einfache Karte. Aber hier wollte ich das Motiv so richtig zur Geltung kommen lassen.

Hello everyone!
Today I am sharing this pretty simple card over at Kulricke's DT-Blog. I usually do lots more of layers but here I wanted the image to be the focus.

Darum habe ich hier nur ganz dezent gemustertes Designpapier, etwas Spitze, eine Hintergrundstanze und ein paar Pailetten auf die Karte geklebt. Dazu dann den tollen lieben-leben-lachen Text, gemacht mit der tollen Stanze von Kulricke. Der passt nicht nur vom Text her zum Motiv, sondern auch von der Anordung. Leider konnte ich die Stanze momentan im Shop nicht finden, aber es wird sie bestimmt bald wieder geben.

So I only went with some soft designer's paper, some lace, a background die and a few sequins here. I also added this great saying meaning love-live-laugh, made using a die by Kulricke. This is not only going great with the image by the meaning of it but also from how the words are arranged.


Und hier sind die tollen Lilien. Hier habe ich mich für wirklich leuchtende Farben entschieden - ich glaube fast, diese Copic Stifte sind das erste Mal zum Einsatz gekommen - und hatte mir extra ein Bild geg**gelt, um sie möglichst realistisch zu colorieren. Ich denke, das ist mir ganz gut gelungen, oder? Ich kann mir die Lilien aber auch wunderbar für eine Trauerkarte vorstellen, dann natürlich ganz dezent coloriert.

And this is the great lilly stamp. Here I went with really bright colors - I really think some of these Copics have been used for the very first time here - and also searched for a photo of a lilly to do a coloring as realistic as possible. I think I did it quite good. I also think these lillies would be great for a condolence card, of course then colored in very soft.

https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p431_lilien-stempel.html


Montag, 22. August 2016

Ein Herbst-Tag für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch mein zweites Werk für den Vildastamps Blog diesen Monat. Es ist ein Herbst-Tag geworden. Ich weiß, noch ist Sommer, und da es meine liebste Jahreszeit ist, würde ich ihn am liebsten für immer halten. Aber es geht nicht, und wenn ich an einen sonnigen Herbsttag denke, warm natürlich, an dem die Farben der Natur in der Sonne leuchten... dann finde ich das auch nicht schlecht. 

Hello everyone!
Today I am sharing my second project I made for the Vildastamps Blog this month. It's a fall-ish tag. I know, it's still summer, and since this is my favourite season of the year I'd love to keep it forever. But I know it's impossible, and thinking of a sunny fall day, warm of course, when the colors of nature are shining... makes me happy, too.


Einmal quer über das Grund-Tag habe ich das höhere Gras aus dem Grass Kit gestempelt. Naja, anschließend habe ich mal wieder so viel auf den Tag gepackt, dass man von dem Stempel nur noch rechts unten etwas sehen kann... ;)

I stamped the higher grass of the Grass Kit all over my base tag. But well, then I put so much stuff on my tag again that you can only see a glimpse of this image at the bottom right of my tag... ;)


Das Motiv ist die Forrest Silhouette. Ich habe es auf kraftfarbenen Cardstock gestempelt und anschließend mit Kreiden ganz leicht eingefärbt. 
Unten habe ich das Banner aus dem German Christmas Lyrics 2 aufgeklebt. Den "handgemacht von" Text darin habe ich einfach nicht mit abgestempelt. Wenn mir dann mal ein passender Text eingefallen ist, schreibe ich den per Hand in das Banner hinein.

This is the Forrest Silhouette image. I stamped it on craft colored cardstock and then used some chalks to lightly color it in.
At the bottom of the scene I added a banner from the German Christmas Lyrics 2 stamp set. There's a "handmade by" text originally but I removed the color from the stamp in that area before stamping it. Once I found a saying that goes good with the image I will handwrite it in the banner.


Unten rechts am Motiv habe ich zwei der Miniature Mushrooms angebracht. Auch die sind auf craftfarbenen Cardstock gestempelt, mit Kreide coloriert und dann mit 3D Klebeband auf den Tag geklebt.

At the bottom right I used two of the Miniature Mushrooms. These were stamped on craft colored cardstock and colored in with chalks as well and then I used some 3D tape to glue them to my tag.


Links am Tag habe ich noch einen Tag mit Zweigen (von Magnolia) auf den Tag gesetzt. Darauf befindet sich ein Stück Cardstock, das mit dem Letter Context Stempel bestempelt ist. Außerdem sind hier eine Schleife, ein paar Beeren, kleine Banner und ein Charm in Blattform zu finden. Den Charm, die kleinen Banner und auch den großen Rahmen im Hintergrund habe ich mit Rust Paste bearbeitet - von den Farben her passt die perfekt zum Herbst.

At the left side of my tag I also added a smaller tag with ferns (by Magnolia). On top of that there is a piece of white cardstock on which I stamped the handwritten text using the Letter Context stamp. On this side there are also a box, some berries, two small banners and a leave shaped charm. The charm, the small banners and the big frame in the background were covered with rust paste which goes great with fall colorwise.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4086554 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=24774050 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=13208945 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=12073558 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=23848635

Sonntag, 21. August 2016

Ein Wellness-Geschenk für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder etwas auf dem Vildastamps Blog zeigen. Und diesmal ist es ein Wellness-Geschenk für zu Hause geworden...

Hello everyone!
Today I am sharing a new creation over at the Vildastamps Blog. And this time I made a spa gift bag to be used at home...

Wie man am Motiv im Verhältnis zur Tasche sehen kann, ist die recht groß ausgefallen. Aber der Inhalt sollte ja hineinpassen und die Tasche trotzdem noch gut geschlossen werden können. Darum sieht die Vorderseite auch trotz jeder Menge Deko etwas leer aus. Aber mir gefällt sie so, und total übertreiben will man ja auch nicht...

As you can see from the size of the image in relation with the bag this bag turned out quite large. But I needed the content to fit in and still be able to close the bag. And that's also why it looks kind of plain - even if there are quite a few layers. I didn't want to go overboard and decided I like it that way...


Die Lady in Bathtub war natürlich perfekt für diese Tüte, wie sie da so in einer Schaumwolke und mit einem Glas Rotwein in der Badewanne liegt und total tiefenentspannt scheint. Sie ist coloriert mit Copics und ich habe auf die fliegenden Seifenblasen etwas Stickles aufgetragen.
Der Text ist aus dem English Text Set. Stellt Euch vor, Ihr seid gerade total genervt und gestresst, möchtet nur die Tür hinter Euch schließen und etwas Zeit für Euch haben - da hilft dieser Spruch ungemein, wie ich finde.

The Lady in Bathtub was the perfect image for my gift bag. She seems so totally relaxed, lying in a bubble bath and having a glass of wine in her hand. She's colored in with Copics and I added some Stickles to the bubbles flying around her.
The saying is from the English Text Set. Imagine you are totally stressed out, just want to close the door behind you and have some me-time - I think this sayin just helps to calm you down until this wonderful thing is really happening.


Und hier noch die Innenansicht. Die Innenseite habe ich schicht gehalten und nur auf die kleine Innenbox ein Herz, eine Bordüre und etwas Schleifenband aufgebracht.
Gefüllt ist die Box dann mit Badeschaum, einer Diamant-Maske und einer Dose Sekt.

And this is the inside of my bag. It's kept simple and so I just added a heart, a cut out border and some ribbon to the inner box.
There's some bubble bath, a diamond face mask and a can of champagne to be just like the lady in her tub...



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4013147 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=21863598

Donnerstag, 18. August 2016

So sorry für den Stamping-Fairies Blog


Hallo Ihr Lieben!
Vor gut einer Woche habe ich Euch ja schon etwas mit dem Stempelset Hog Heaven von MFT gezeigt. Diesmal habe ich für meinen Post auf dem Stamping-Fairies Blog das Set Adorable Elephants verwendet. Und auch die Elefanten sind alle süß - da ich aber einen bestimmten Plan für meine Karte hatte, kamen diese beiden hier zum Einsatz.

Hello everyone!
A little over a week ago I made some ATC cards using the Hog Heaven stamp set by MFT. This time I used the Adorable Elephants stamp set for my blogpost over at the Stamping-Fairies Blog. Also all those elephants are really cute but I had an idea in mindd and so I went with these two since they fit my plans.


Hier könnt Ihr die beiden in Nahaufnahme sehen, und auch den Drachen. Alles ist wieder mit Copics coloriert. 

Here you can see a close-up of those two cuties and also the kite from the same set. All of this is colored in with Copics.

So, nun aber zu meiner Idee. Es gibt von MFT neu das Stanzenset Surf & Turf. Ja, mir läuft da auch das Wasser im Mund zusammen, hierbei handelt es sich aber nicht um Steak mit Garnele. In dem Set sind verschieden geformte Schlitze für Kullerkarten enthalten. Ich habe sie aber etwas anders verwendet:

Okay, back to my idea. There's a new set of dies by MFT called Surf & Turf. I know, I get hungry, too, when I hear this name. But these dies aren't about steaks and tiger prawns. In this set there are different shaped slits to make moving cards. 


Da so ein Drache ja nicht kullert, habe ich einen Streifen Cardstock dahinter gesetzt, an dem ich oben eine Wolke von MFT angebracht habe. Zieht man nun an der Wolke, fliegt der Drachen davon - und auch der Text auf der Karte macht wieder Sinn.
Die Landschaft habe ich übrigens mit einer von zwei Landschafts-Stanzen gemacht, die ebenfalls bei dem Stanzenset dabei sind.
Damit man nicht den weißen Kartenhintergrund durch den Schlitz sieht, wenn der Drachen gerade oben in der Luft ist, habe ich hier einfach den ausgestanzten Teil passend wieder in den Schlitz, nur eben auf die Grundkarte, geklebt.

I put a strip of cardstock behind the kite and added a cloud by MFT to the top. If you pull the cloud now the kite flies away - and the saying on the card makes sense.
The landscape has been made using one of the two landscape dies that also comes in the set of dies.
To avoid the white background of my card peaking through when the kite is high up in the air I used the cut out strip and placed it back in place, just on my base card.



http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Die-namics/Die-namic---Jumbo-Cloud-STAX.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Die-namics/Die-namics---Surf---Turf.html http://www.stamping-fairies.de/Montierte-Stempel/MFT/MFT---Adorable-Elephants.html

Sonntag, 14. August 2016

Eine Keks-Schachtel für den Kulricke DT-Blog


Hallo Ihr Lieben!
Heute wird es monstermäßig hier - aber keine Angst, mit einem Keks lässt sich das Monster leicht besänftigen. ;)
Diese Schachtel habe ich für den DT-Blog von Kulricke gemacht.

Hello everyone!
Today there is a monster on my blog - but don't worry, just a cookie and it will be a good boy/girl. ;)
I made this box for Kulricke's DT-Blog.


Basis hier ist die tolle kleine Pizzabox von Kulricke. Obenauf ist dann dieses süße Monster aus dem Monster Stempelset. Darin sind ja vier Monster enthalten, aber ich habe mich für dieses hier entschieden, weil es so schön trotzig schaut und somit prima zum Text passt. Der ist aus dem Kekse Stempelset, zweifarbig abgestempelt.

Base here is the small pizza box die by Kulricke. I then put this cute little monster from the Monster stamp set on top of it. There are four monsters in this set but I went with this one because it looks a little defiant and so goes great with the saying which means "I want cookies".


Die Box ist mit Designpapier von Kulricke beklebt und auch das Sternchenpapier ist aus der eigenen Papierreihe.
Zum Schluss habe ich noch etwas Schleifenband um die Box gewickelt und zur Schleife gebunden. Da die Box oben zu öffnen ist, muss die Schleife nicht mal geöffnet werden, damit man an den Keks in der Schachtel kommt.

The box is covered with designer's paper by Kulricke, also the paper with the tiny stars is from their own range of papers.
At the end I wrapped some ribbon around the box and tied a bow. Since the box opens on the top there's no need to untie the bow to reach the cookie inside.



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p411_pizza-box-klein-stanze.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p427_monster-set.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p419_kekse-stempel-set.html

Donnerstag, 11. August 2016

Eine Produktvorstellung für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute stelle ich Euch auf dem Stamping-Fairies Blog ein neues Produkt vor: das Mirror Image von MFT.

Hello everyone!
Today I am showing a new product over at the Stamping-Fairies Blog: the Mirror Image by MFT.

Kennt Ihr das - Ihr habt das perfekte Motiv für die Karte, an der Ihr gerade sitzt, aber es schaut einfach in die falsche Richtung. Da kommt nun das Mirror Image von MFT ins Spiel, denn damit könnt Ihr Euer Motiv spiegeln.

All stampers  know this situation - you have the perfect image for the card you're working on, but it's facing the wrong direction. Well, that's where the Mirror Image by MFT comes in handy because it allows you to mirror your images.

Alles weitere zu meinem Test des Stempels findet Ihr HIER in meinem Post.

Und das ist die Karte, die ich mit gespiegelten Einhörnern gewerkelt habe:

And this is the card I made using a regular and a mirrored unicorn:


Links ist das Original, rechts das gespiegelte Motiv. Auch die Details werden toll abgedrückt.
Da ich hier mit Versafine gearbeitet habe, habe ich seit Jahren mal wieder mit Prismacolor Stiften coloriert - und festgestellt, dass ich hier total aus der Übung bin. Verzeiht daher bitte meine nicht ganz so tolle Coloration.

On the left side is the original image, on the right side the mirrored one. All details get stamped great. Since I've been working with Versafine I used my Prismacolors to color the image in - for the first time in years. And I realized I am totally out of practice. So sorry for the quite not so perfect coloration this time.


http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-mirror-image.html http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-magical-unicorns.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-end-of-the-rainbow.html http://www.stamping-fairies.de/farben-stifte/stickles-glitter-glue/stickles-glitter-glue-crystal.html

Freitag, 5. August 2016

Beste Wünsche für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich wieder eine neue Karte auf dem Kulricke DT Blog.

Hello everyone!
Today I am sharing a new creation over at the Kulricke DT Blog.


Auf  meiner Karte habe ich den Bird Love Stempel verwendet. Mein erster Gedanke zu dem Stempel war "Hochzeit". Aber wie oft braucht man eine für jemanden, der eben nicht so auf extrem niedlich steht. Und da passt dieser Stempel prima, wie ich finde.
Es sind wieder einige Lagen Designpapier auf meiner Karte zu finden, dazu Spitze, Blumen, eine kleine Blätterranke und ein Tag in Herzform.

On my card I used the Bird Love stamp. My first idea when I first saw this stamp was "wedding". But it every now and then happens that I need a card for someone who isn't a big fan of those extremly cute cards. And then I think this stamp is the perfect pick.
Again there are quite a few layers of designer's paper and I added some lace, flowers, a swirl with leaves and a heart shaped tag.


Das Motiv ist wieder mit Copics coloriert. Für die Vögel habe ich Grautöne verwendet, Schwänze und Bäuche sind in Flamingorot coloriert. Die gleiche Farbe habe ich dann auch für die Blüten gewählt. Zusamen mit den grünen Blättern und dem blauen Hintergrund ist das eine für mich eher untypische Farbkombi, aber ich finde sie toll. Und nach einigem Suchen habe ich dann auch passendes Designpapier gefunden.
Unten neben dem Motiv habe ich noch die Beste Wünsche Line Stanze verwendet. Da sich die Worte nicht wirklich toll vom Untergrund abgehoben haben, habe ich sie noch mit weißem Gesso bestrichen.

The image has been colored with Copics. I went with greys for the birds and made their tails and bellies in a flamingo red. This is also the color I used for the blooms. Together with the green leaves and the blue background this is a quite unusual color combo for me to use, but I like it. And after some searching I also found some matching designer's papers.
I also added a saying - best wishes - using the Beste Wünsche Line die next to the image. Since they didn't read well on the paper underneath I partly covered them with white Gesso.



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p331_beste-wunsche-line.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p429_bird-love-stempel.html